Wöchentlicher Kritzelspaß #11

Das Thema war: Macht doch, was Ihr wollt!

Einzige Bedingung: Das Kunstwerk sollte in einem Stück entstanden sein und gerade bei Krongeln ohne Füllplan.

Da ich die Sache mit dem Füllplan sowieso noch nicht verstanden habe, paßte sich diese Aufgabe hervorragend.

 

Schnecken-Fisch, Din A5, Uniball signo 0,3mm/0,1mm

Es hat richtig Spaß gemacht, einfach nur Linien aufs Papier zu bringen. Ursprünglich waren da sogar viel mehr drauf, aber die habe ich dann wegradiert, als sich diese eigenartige Figur herauskristallisierte.

Da das Thema „Macht, was Ihr wollt“ war, durfte ich mein Lieblingsmuster verwenden. Das war ein weiterer Pluspunkt für die Aufgabe. Doch danach wollte ich etwas dunkleres als Muster haben und so habe ich einfach weiter vor mich hingekritzelt. Es lief kein TV, keine Musik, nur ich und der Stift (der sehr komische Töne von sich gibt, wenn man ihn falsch hält).

Am Ende habe ich mich sehr ausgeruht gefühlt (fast als hätte ich zwischendurch geschlafen) und dieses Bild war fertig. Ich sah auf einem Blick, daß ich einen Fisch gezeichnet hatte, aber mein Mann schwört, es wäre eine Schnecke und Sohnemann erkennt sogar einen Sägefisch darin…

Vielleicht sollte ich das Bild umtaufen in „Seht, was Ihr wollt“ ?

Eine schöne Aufgabe!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s