Cubus

Seit dem Zentangle Kurs in Venray habe ich an einem meiner vielen *gg* Projekte gearbeitet. Neben einem noch komplett leeren Moleskine Japanese Album warten nämlich auch diverse Keilramen und Bilderrahmen auf eine Füllung, aber diese kleinen durchsichtigen Würfel, die Maria auf dem Tisch stehen hatte, hatten es mir so angetan, dass ich alles andere zur Seite gelegt habe und mich ganz auf das Projekt „Cubus“ gestützt habe.

Das vorläufige Ergebnis möchte ich Euch jetzt zeigen. Vorläufig, weil man den Würfel zum Glück immer wieder mit neuen Bildern füllen kann, so dass nie Langeweile aufkommt 🙂

cubus01

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die einzelnen Seiten:

cubus02cubus03cubus04

 

 

 

 

 

 

 

 

 

cubus06cubus07

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und für das letzte Bild habe ein Tangle von Rick nachgezeichnet. Mir gefiel die Idee, die hinter dem Bild stand ganz gut und dann gefiel mir mein nachgezeichnetes Bild so gut, dass ich es auch gleich in den Würfel getan habe

cubus05

Das ist auf jeden Fall mal was anderes auf dem Wohnzimmertisch!

Advertisements

2 Kommentare zu “Cubus

  1. WOW. Einfach nur WOW. Der Würfel ist super geworden! Ich kann gar nicht mal sagen, welche Seite mir am besten gefällt, denn sie gefallen mir alle richtig, richtig gut. Hast du den Würfel von Amazon oder hast du ihn noch woanders gefunden?

    Ich bin in den letzten Tagen nicht viel zum Malen gekommen, aber ich hoffe, dass sich das jetzt wieder ändert. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s