Muster Mixer Challenge #4

Anscheinend habe ich letztes Mal beim Muster Mixer die Regeln falsch interpretiert, jedenfalls wurde uns mit den Muster Mixer von diesem Monat noch einmal genau erklärt, worum es ging – und das Ganze wurde prompt etwas schwieriger 😉
Aber es erinnerte mich auch sofort an eine Übung, die ich im Buch „Yoga for the brain“ gesehen habe. Da ging es darum, dass man acht beliebige Muster nimmt, jeweils vier waagerecht und vier senkrecht aufmalt und dann quasi die Mischung aus jeweils Nr. 1 waagerecht und 1 senkrecht, 2, senkrecht, 3. senkrecht und 4 senkrecht macht und dann so weiter (ich glaube, ich erklär das gerade sehr sehr schlecht…). Jedenfalls habe ich das Buch letztes Jahr im Sommerurlaub gelesen und wollte das sofort mit Mustern machen, die ich zu dem Zeitpunkt noch nie ausprobiert habe. Aber wie es nun mal so ist, wenn man Sommerurlaub hat: Dinge, die man machen will und Dinge, die man dann wirklich tut, sind meistens nicht dieselben Dinge. Insofern freu ich mich umso mehr, dass ich die deutsche Tangle-Seite und ihre Challenge entdeckt habe!

Mein Beitrag für diesen Monat:

(zu mixen war Mak-Ra-Mee und BTL Joos):

Created with Nokia Smart Cam

Ich glaube, es ist nicht sehr originell, aber immerhin ein erster Versuch 🙂

Der Monat ist ja noch lang!

Advertisements

10 Kommentare zu “Muster Mixer Challenge #4

  1. Vielen Dank für Deinen netten Kommentar zu meiner Muster Mixer Challenge Nr. 4 . Dein Beitrag ist aber auch sehr gelungen, gefällt mir gut. Herzlichen Gruß Ulrike

  2. Ich finde dein Bild sehr gelungen, schön ausgewogen und selbstbewusst gesetzte Striche. Und auch ein wenig gruselig, so wie die anderen, aber das liegt wohl an BTL Joos… Mir gefällts!

  3. Ich mag deine Kachel sehr. Ich habe vorher noch nie gehört, dass jemand BTL Joos gruselig findet, aber wenn ich jetzt genauer schaue… 😉
    Mak-Rah-Mee hat mir auch sehr gefallen, dass muss ich öfter einbauen.
    Viele Grüße, Sandra

    • Danke Dir!
      Ja, es gibt Muster, die hat man schon oft gesehen, vielleicht auch mal selber gezeichnet, aber dann geraten sie doch ganz schnell in Vergessenheit. Gut, dass es diese Challenges gibt! Da erinenrt man sich mal wieder an solche Muster 😉

  4. Hier ist viel Bewegung … schön wie die dein BTL Joos wie Tentakeln mit den vielen kleinen Widerhäkchen drehen und winden!
    Liebe Grüße, Annette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s