Archiv

I’m back!

For the last few month I had no time for anything… it was awful!
I tried to find time to tangle every now and then but I got the feeling I couldn’t get a tile I liked at the end so I stopped trying… but not tangling made me nervous and angry 😦 so one of my new years resolution is: To find time to tangle and even if it’s just for 10 minutes a day!

So for the last three days I started again, and it feels like I have to learn everything again… I’m not sure I like that feeling *sigh*

Last year my husband got a new mobile and when he wanted to throw away the cardboard box in which it came I took it because it looked so white and shiny 😉 and you can imagine what I wanted to do, right?
So my last tangles in 2015 and the first ones in 2016 are on this little box and I really like it.
And the best thing: The box has the right size to retain Zentangle tiles! Awesome, right?

Wanna take a look?

Created with Nokia Smart Cam

Created with Nokia Smart Cam

Created with Nokia Smart Cam

Created with Nokia Smart Cam

Created with Nokia Smart Cam

Created with Nokia Smart Cam

Advertisements

Kalender: August

Mal ehrlich, hätte jemand gedacht, dass wir schon August haben? Nach all dem miesen Wetter der letzten Tage? Ich glaube, als ich vorgestern mit den Hunden unterwegs war, hatte sogar schon einer meiner Nachbarn den Kamin an!

Unglaublich!

Um so erstaunlicher ist, dass wir pünktlich zum 01. August ein klein wenig Sommer zu Gast haben – und dass ich mal wieder an meinen Kalender gedacht habe 😉

Genießt den August! Weihnachten kommt schneller als uns lieb ist *lach*

Triptych

For a few weeks I had a Zentangle project. It started with our little trip to Venray and Maria Vennekens. In her studio I saw lots of beautiful and amazing pictures everywhere. She has them on her walls, on little tins and even in her garden. It was really intoxicating!

So I started with my little cubus and after that I discovered a picture frame which was hidden behind the desk of my hubby and I just knew that this frame would be perfect for another projekt 😉

triptichon

I love Triptch and though I wanted to draw three different kind of Zentangles for the frame it never happened… but I’m really in love with the result!

trip_01

trip_02

trip_03

And I already know what I want to try next…

Weekly Challenge #121

Almost too late…

I bought a little journal a few weeks before. I didn’t even know why I bought it because it wasn’t a very useful size or very nice but I still bought it and a few days before I was sitting bored in class (we were watching a stupid movie) and so I decided to do something useful 😉

Fast zu spät…

I habe vor ein paar Wochen ein kleines Büchlein gekauft. Ich wußte nicht mal so genau, was ich damit machen wollte, weil es weder eine besonders gute Größe hatte noch besonders schön war. Aber vor ein paar Tagen saß ich gelangweilt in einer Unterrrichtsstunde und beschloss, etwas Nützliches aus dem blöden Film zu machen, den wir sehen mußten 😉

CIMG3015  I tried using „Birds on a wire“ in this one but I still see no birds 😦CIMG3016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Yesterday I was bored again 😉 and so I did another tangle… I think this book will be my „bored again“ journal *lol*

Gestern hatte ich schon wieder Langeweile und so entstanden ein weiteres Tangle… Ich glaube, das wird mein „Langeweile“ Buch *lol*

CIMG3017  I missed last weeks challenges „Bales“ and so I tried my very best in this one…

Cubus

Seit dem Zentangle Kurs in Venray habe ich an einem meiner vielen *gg* Projekte gearbeitet. Neben einem noch komplett leeren Moleskine Japanese Album warten nämlich auch diverse Keilramen und Bilderrahmen auf eine Füllung, aber diese kleinen durchsichtigen Würfel, die Maria auf dem Tisch stehen hatte, hatten es mir so angetan, dass ich alles andere zur Seite gelegt habe und mich ganz auf das Projekt „Cubus“ gestützt habe.

Das vorläufige Ergebnis möchte ich Euch jetzt zeigen. Vorläufig, weil man den Würfel zum Glück immer wieder mit neuen Bildern füllen kann, so dass nie Langeweile aufkommt 🙂

cubus01

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die einzelnen Seiten:

cubus02cubus03cubus04

 

 

 

 

 

 

 

 

 

cubus06cubus07

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und für das letzte Bild habe ein Tangle von Rick nachgezeichnet. Mir gefiel die Idee, die hinter dem Bild stand ganz gut und dann gefiel mir mein nachgezeichnetes Bild so gut, dass ich es auch gleich in den Würfel getan habe

cubus05

Das ist auf jeden Fall mal was anderes auf dem Wohnzimmertisch!